Zahlreiche Pokale und Trophäen konnten Schützen-Oberstleutnant und 2. Vorsitzender Thorsten van Beeck und der 1. Schießwart Mario Walbrodt den Siegerinnen und Siegern überreichen, die sich beim Vereinspokalschießen des Bürgerschützenvereins Bruckhausen zum freundschaftlichen Schießsportwettkampf trafen.

  • Jugend (20 Schuss freistehend)
    • 1. Platz: Enja Rohde (126 Ringe)
    • 2. Platz: Franziska Bruckmann (114 Ringe)
  • Wanderpokal BSV: Max Temberg (28 Ringe)
  • Wanderpokal Damen: Heidrun Meyer (26 Ringe)
  • Wanderpokal Tambourkorps: Thomas Gerpheide (8 Ringe nach Stechen)
  • Wanderpokal der Schießwarte: Thomas Gerpheide (10 Ringe nach Stechen)
  • Wanderpokal Meier-Schwarz: Udo Schwarz (48 Ringe)
  • Gästepokal: Karin Scarcella (24 Ringe)
  • Kompanieschießen:
    • 1. Platz: 3. Kompanie (245 Ringe)
    • 2. Platz: 2. Kompanie (239 Ringe)
    • 3. Platz: 1. Kompanie (229 Ringe)

Außerdem wurde Ernst Kempmann die Ehrenschreibe der Könige für das Jahr 2019 überreicht, nachdem sich pandemiebedingt bisher fast alle Veranstaltungen ausfallen mussten.

Im Anschluss wurde ein geselliger Abend bei allerlei Gegrillten und kühlen Getränken verbracht.